Freitag, 20. September 2013

Es war einmal...

...ein ungeliebter Rock. Vor Jahren hat mir mein Allerliebster ein Mitbringsel aus den USA geschenkt - einen Paillettenrock, kaum dass er über die Pobacken reichte, für mich schlicht untragbar. Aus dem guten Stück wurde ein perfektes Faschingsteil. Bis vor ein paar Tagen. Denn da entschloss ich mich, wagemutig in die Pailletten zu schneiden und Momo daraus etwas zu zaubern (Glitzer kommt bei meiner fast Achtjährigen immer noch hervorragend an).

Kombiniert mit einem superdicken Cord und gefüttert entstand ein Herbst- und Winterröckchen (Ottobre 1/2012, Nr. 33), welches sich als absolut tragbar erwiesen hat :o)





Dazu gibt es ein "Suchshirt" - die Applikation ist erst auf den zweiten Blick erkennbar. Zum Einsatz kam wieder mein Lieblingsschnitt aus der Ottobre 1/2012, Nr. 35.



 
Und warum ich mich gerade freue? Nicht nur, weil Koko nach einer anstrengenden Nacht endlich schläft, nicht nur, weil gerade die Sonne durch die Wolken blinzelt, nicht nur, weil vor meinem Fenster die Herbstblumen blühen, sondern auch, weil wir morgen zur Hochzeit meiner Schwägerin fahren!! Ich liebe Hochzeiten!! (Mein mir über die Schulter schauende Mann behauptet, ich sei aufgeregter als die Braut selbst....... stimmt gar nicht, freu mich nur!) Als Geschenk entstanden diese beiden Sparschweinchen.
 
 
War das eine Patzerei mit Nini und Momo, hat aber riesigen Spaß gemacht. Wir hoffen, sie kommen morgen gut an.
 
Damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Aber vorher noch eine schnelle Runde beim Freutag!
 



Kommentare:

  1. Der Rock ist superschön geworden, genauso wie das Shirt:)
    Dann mal eine wundervolle Hochzeitsfeier und viel Freude beim süßen Sparschweinchen verschenken.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß bei der Hochzeit, die Schweinchen sind super Geschenke! Und Rock und Shirt sind auch sehr toll geworden! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja alles klasse aus! Eine tolle Kombi und so süße Schweinchen!
    Viel Spaß auf der Hochzeit!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, super, dass du den Rock so toll weiterverarbeiten konntest. So hast du deiner Tochter eine Freude gemacht. Ich weiß nicht, ob du meine Antwort auf deinen Kommentar bezüglich der neuen Ovi gesehen hast. Hier vorsichtshalber noch meine Frage, weil es mich wirklich interessiert:
    Hast du deine Maschine schon vom Service zurück? Konnte sie wieder eingestellt werden?
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen

Danke für's Lesen, danke für's Kommentieren :-)