Montag, 23. September 2013

Blumenexport

Das Hochzeitswochenende ist vorbei (schön war's!), aber ruhiger ist es deshalb noch nicht geworden. Schließlich haben wir diese Woche Besuch von unseren Zwillingsnichten aus Rom. Das ist ein Geplapper und Gekicher und Gekreische mit den vier Mädels! Ich habe die Gelegenheit genutzt, meinen bis dato nur engst benähten Familienkreis auf internationale Größe auszuweiten - diese beiden Shirts werden Ende dieser Woche nach Italien mitgeschickt.



Zwei Shirts an zwei Tagen entstanden....... und ob ihr's glaubt oder nicht, das ist ABSOLUTER Rekord für mich!! Sonst komme ich doch immer nur häppchenweise zum Nähen, aber dieses Mal lief alles wie am Schnürchen. Gut, ich musste den Schnitt nicht erst rauskopieren (das hasse ich am meisten), und trotz der gestückelten Ärmel war alles schnell geschafft.


Ab damit zum creadienstag, wo es schon wieder viele tolle Dinge zu bestaunen gibt!
Ach ja, den Taschen-Sew-Along von Schnabelina schaffe ich mit dem lieben Besuch leider nicht, snief!!!


Kommentare:

  1. na die beiden haben aber Spaß! Es macht mir eine große Freude diese zwei tollen Shirts anzuschauen. Die sind dir super gelungen und haben es verdient weit reisen zu dürfen. Ich bin ja auch eine die es bunt mag :-)
    Übrigens: Rezept habe ich unter deinen Kommentar auf meiner Seite gepostet! Viel Spaß beim Probieren.
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen

Danke für's Lesen, danke für's Kommentieren :-)