Mittwoch, 16. Oktober 2013

Diamonds are a girl's best friend...

Schmuck braucht die Frau, oder? Und da es ja nicht unbedingt teuer sein muss aber trotzdem ein wenig glitzern soll, wurden flugs aus einem Kunstlederstreifen, einem Bändchen und einem Druckknopf ein Halsband gezaubert. Und da ich kein Armbandfan bin, war die Kollektion mit einem dazu passenden Ring auch schon komplett.
 

Entstanden als Probestücke für die Weihnachtsgeschenkeproduktion, denn da gibt es einige Verwandte und Freundinnen, die die neue "Schmuckkollektion" (dann aber inklusive Armband) geschenkt bekommen werden.


Ab damit zum Me Made Mittwoch. Schaut euch dort doch einmal den wunderhübschen Rock von Wiebke, der Gastgeberin, an, ein richtiger Hingucker!

Edit: Hoppala, da bin ich in meinem Eifer wohl auf die falsche Seite gekommen, habe mir, bevor ich das erste Mal am MMM und RUMS mitgemacht habe, die Bedingungen natürlich durchgelesen, und die beiden Sammelblogs gestern in der Schnelle unabsichtlich verwechselt *rot anlauf* - danke für eure Hinweise! Ich wollte mich mit meinem "Schmuck" ganz bestimmt nicht reindrängen, werde das nächste Mal besser aufpassen, bevor ich was verlinke! :-)

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich frage ich mich, wieso du das beim MeMadeMittwoch verlinkt hast. In den Regeln des MMM steht doch ganz klar, dass es dabei um selbstgemachte Kleidung für Erwachsene geht. Ich bin regelmäßige Teilnehmerin beim MMM und mache mir vor jeder Teilnahme Gedanken darüber, was und wie ich es präsentiere, damit die Leserinnen was davon haben. Dein Beitrag erfüllt jedoch ganz klar die Kategorie "Thema verfehlt". Wenn ich mir die Beiträge des MMM anschaue, dann erwarte ich Kleidung. Diese Erwartungshaltung der Leserinnen versuche ich als Teilnehmerin auch zu erfüllen, denn Leserinnen zu enttäuschen finde ich echt doof. Und als Leserin enttäuscht zu werden finde ich noch viel doofer. Deshalb erwarte ich von anderen Teilnehmerinnen, dass sie doch bitte fair sind, und sich vor der Teilnahme die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, ob der verlinkte Beitrag tatsächlich die Anforderung erfüllt. Denn ansonsten wird es beliebig und solche Verlinkungs- und Vernetzungsaktionen damit ziemlich sinnlos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leid, das war ein ehrlicher Fehler und gar keine Absicht, ich habe tatsächlich den MMM mit RUMS verwechselt. Der Link wurde natürlich schon gelöscht.
      Enttäuschen wollte ich ganz sicher niemanden (aber ganz ehrlich, ich hoffe schon, dass jeder so selbstverantwortlich ist, einem Link, bei dem er schon die Erwartungshaltung hat, enttäuscht zu werden, einfach nicht zu folgen), reindrängen auch nicht, werde das nächste Mal besser aufpassen!

      Löschen
  2. Hi sehr schön ist dein Schmuck geworden, auch wenn er nicht wirklich zum MMM passt. Bin da heute schon gelöscht worden, wohl weil mein Kleidungsstück noch nicht fertig ist. Jetzt habe ich brav die Regeln noch einmal durchgelesen... kleiner Tipp, vll einfach auch machen. Ich finde ja auch der Ton macht die Musik, man kann ja mal einen "Fehler" machen. ;)
    Dir noch einen schönen MMM-Tag. :)

    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd ich noch einmal machen. . .
      Bin übrigens schon gespannt, wie dein Kirschenprojekt wird!
      Schönen Tag,
      Nicole

      Löschen
  3. Ganz am Anfang meiner Bloggerzeit hab ich auch mal was unpassendes beim MMM verlinkt. Die Rüffel kamen ebenso prompt wie bei dir...
    Mir gefällts. Ich würd mir vorallem auch den passenden Hals dazu vom Christkind wünschen. Geht das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Hals passt bestimmt - zu jedem Hals gibt's eine passende Kette :-))))) Wenn du magst, kann ich dir aber gerne eine über's Christkind weiterschicken!

      Löschen
  4. Ich finde auch, man kann mal Fehler machen und wenn man dann auf nette und lustige Art darauf aufmerksam gemacht wird:) Kann doch jedem passieren. Ich finde Deinen Schmuck trotzdem schön.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ich find deinen Schmuck sehr hübsch.
    Schau doch mal hier: http://rundumsweib.blogspot.de/ vorbei, dort darfst du alles zeigen, was du für dich gemacht hast!
    Viele Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link!! Ich bin ja auch begeisterte RUMS-Leserin und habe in meiner Euphorie den Tag samt dazugehörigem Blog verwechselt... Werde gleich auf der RUMS Seite vorbei schauen.
      LG,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo,
    Es wurde ja schon kommentiert, leider ist der MMM nur für Kleidung gedacht - lass dich aber durchs Löschen nicht entmutigen, wir löschen wirklich nur aus der Erfahrung heraus, dass sonst sehr schnell alles mögliche verlinkt wird, Werbung und Essbares und so und deshalb moderieren wir ziemlich streng. Das ist nicht persönlich gemeint (und sicherlich auch Geschmackssache, ob und wie moderiert wird).
    Lg Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Catherine
      Sorry, dass mein Beitrag versehentlich bei euch reingerutscht ist, war mein Fehler! Ihr habt einen wirklich inspirierenden, toll moderierten und kreativen Blog, freu mich immer wieder darauf!

      LG,
      Nicole

      Löschen
    2. Danke! Ist doch alles gar nicht schlimm! Ich hoffe, wir lesen uns dort trotzdem mal!
      Lg Catherine

      Löschen
  7. Sehr schön! Ich hätte gern das Armband davon :-)
    Ja genau, versuch es einfach das nächste mal bei RUMS! Da darf man sich austoben, hauptsache es ist was, was du nur für Dich gemacht hast!!
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Und mal schauen, was das Christkind bringt ;-)

      Löschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe het Meisje - uups, ich habe gerade unabsichtlich deinen Kommentar gelöscht, tut mir leid!!!

      Löschen

Danke für's Lesen, danke für's Kommentieren :-)