Donnerstag, 19. Februar 2015

Der Neue

Ein neuer Taschenschnitt ist bei mir eingezogen. Summer june von liebedinge, höchstpersönlich ausgesucht von meiner lieben Mama, die nach der letzten Ledertasche (hier) "Ich auch!!!" gerufen hat und sofort ihren Kleiderschrank und den meines Papas auf den Kopf stellte auf der Suche nach ausrangiertem Lederzeugs.
 
Aber den neuen Schnitt musste ich sowieso erst testen. Also ich nun meine Schachteln auf den Kopf gestellt auf der Suche nach halbwegs zusammenpassenden Baumwollstoffen. Und naja, was soll ich sagen, der genaue Betrachter wird feststellen, dass die Tasche drei unterschiedliche Rottöne zieren.
 



 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit dem Ergebnis bin ich bis auch ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.
Die Kleinigkeiten (mehr als Gedankenstütze für mich Nudelsieb, damit die nächste noch gefälliger wird):
- Cotton Stable ist als Vlies für Taschen ungeeignet. Für eine Probetasche gerade noch gut genug weil billig, aber sonst Hände weg bei der Taschenproduktion.
- Volumenvlies muss her, vor allem bei den vier Bögen, dann stehen die noch schöner.
- Was mir bei der Tasche selbst ein wenig abgeht, ist die Tatsache, dass sie neben dem Reißverschluss keinen Zipfl, also Lasche oder so, hat, um den RV leichter öffnen oder schließen zu können. So was werde ich das nächste Mal einbauen.
 
Abgesehen davon gefällt mir das Endprodukt sehr gut, habe es auch schon oft ausgeführt und werde weiter machen.
 
Und apropos: mittlerweile habe ich zwei alte Lederhosenschätze - einen von meiner lieben ehemaligen Nachbarin und treuen, stillen Leserin, extra aus dem Mostviertel hergeschickt (DANKE!!), und einen von mir. Mein Papa hat übrigens Herz-Rhythmus-Störungen bekommen, als ihm Mama ein vergilbtes, uraltes, längst aus der Mode gekommenes Ledersakko entwenden wollte.......
 
Herzlichst,
Nicole




Schnitt: summer june von liebedinge
Stoffe: von Ikea
Verlinkt bei: Create in Austria, RUMS

Kommentare:

  1. Sieht schön aus... ich hab auch eine Summer June für mich genäht. Aber schon im letzten Sommer
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werde ich gleich mal nachschauen auf deinem Blog... :-)

      Löschen
  2. *psst* Tipp:
    Vätern muss man Keidungsstücke ganz geheim aus dem Kasten ziehen. Sie merken es nie. Außer du fragst sie. Dann können sie dir die Geschichte des Teils haarklein erzählen :-)
    Volumenvlies brauch ich auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wirst du wohl Recht haben, die horten, was nur geht (ist doch bei den Männern auch so, oder?)...

      Löschen
  3. hab deine tasche gerade auf rums entdeckt! sehr schön ist sie geworden!! freut mich, dass dir das sm gefällt!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Die zweite ist auch schon so gut wie fertig, vliestechnisch stark verbessert, mit Lasche beim RV, sehr edel. Schade, dass ich sie meiner Mutter versprochen habe...

      Löschen
  4. Sehr schön! Und rot mit weißen Punkten geht immer :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolle Tasche. Sie sieht auch sehr "geräumig" aus. Und dem Papa die alte, geliebte, seit Jahren nicht mehr getragene Lederjacke entwenden zu wollen: schlimm schlimm ;-)
    Ich bin schon auf die Lederversion gespannt. Und woraus sie dann letztendlich genäht worden ist.
    Lg, Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für's Lesen, danke für's Kommentieren :-)