Freitag, 26. September 2014

Buchstabensalat

Heute möchte ich mich einmal für eure netten Kommentare bedanken!! Ich freue mich immer sehr, wenn die eine oder andere auf meine Seite findet und sich dann auch noch die Zeit nimmt, ein paar Worte zu schreiben (kenn ich von mir selbst *hüstel*, ich schau mir gerne viele Seiten an, oft fehlt mir aber die Zeit zu Kommentieren. Manchmal fällt mir auch ganz einfach nix ein *rotwerd*) Also DANKE!

Der kuschelige Interlock, den ich für Nini schon zugeschnitten hatte, ist in Rekordzeit zu meiner ersten Lou verarbeitet worden. Wie gemacht ist dieser Schnitt finde ich für Kindergartenmädchen, denn man kann ihnen einreden, sie tragen ein Kleid, und trotzdem ist das Teilchen mit Leggins drunter gartentauglich. Was das Basteln allerdings anbelangt habe ich noch keine Lösung gefunden. Egal ob Tunika, Lang- oder Kurzarmshirt, Kleid oder Latzhose, sie sind alle kleber- und farbanziehend. So zu sehen beim "S" dieser ein Mal getragenen, frisch gewaschenen Lou. Habt ihr ein Geheimrezept für Kleberspuren?


Vom Buchstabenjersey bin ich ja auch ganz hingerissen, lässt sich mit vielen, vielen Farben kombinieren und eignet sich für eine Schulanfängerin, die gerade auf Buchstabensuche ist, perfekt.



Eine herzige, kleine Stickdatei in Rosa durfte nicht fehlen.


Und auch für Momo war der Stoff wie gemacht, ihre Farbe, ihr Stil. Immer wieder schrecke ich mich, wie groß sie schon ist. Größe 140 braucht sie schon!






Und da sich nun "Nini" und "Momo" wohl von selbst erklären, was glaubt ihr, wie heißt denn Koko?? ;-)



Schnitt: Lou von FM (Nini), Ottobre 1/2012, Nr. 35 (Momo)
Stoffe: Stoffdiskont in Graz
Stickdatei: meine Nähmaschine und Freebie von AnnTheGran.com








Kommentare:

  1. die sind bei ganz toll geworden, die lou gefällt mir besonders gut! klebergegenmittel habe ich auch keines - ich lebe inzwischen damit, dass kindershirts IMMER irgendwelche flecken haben, die nie mehr rausgehen, anziehen tun/müssen sie sie trotzdem, bis sie zu klein sind ;) .

    liebe grüße!
    klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Also mein Mittel erster Wahl für ALLES ist Gallseife. Hilft das nix... nettes Jersey- Stück suchen, draufnähen. Fertig :-)

    Beide sind toll!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gelernt darüber hinweg zu sehen... bei Sonjas ist das eben so, dass sie immer auf und auf voller, Farbe und Kleber sind... und es ist noch nicht besser geworden 8-) ... Die Shirts sind bei de super
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Danke für's Lesen, danke für's Kommentieren :-)